Silke Interthal mit überzeugendem Ergebnis zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

Landrat Wolfgang Schuster und Landtagsabgeordneter Stefan Grüger sagen ihr die volle Unterstützung zu.

Zur Mitgliederversammlung fand sich die Leuner SPD unter dem Vorsitzenden Steffen Straßheim im DGH in Stockhausen ein.

Höhepunkt der Mitgliederversammlung war die Vorstellung und anschließende Wahl von Silke Interthal zur Kandidatin der am 24. September 2017 anstehenden Bürgermeisterwahl. In ihrer Vorstellung ging Silke Interthal ganz deutlich auf ihre Visionen für die Stadt Leun ein.

Sie will, dass Leun eine attraktive, lebenswerte Stadt für alle Generationen ist. Daran müssen wir gemeinsam arbeiten. Besonders wichtig ist ihr, dass sie für Kontinuität steht und jederzeit ein offenes Ohr für die Belange der Bürger hat. Sie will einen soliden Haushalt und damit das Rüstzeug für eine gute Entwicklung in der Stadt. Silke Interthal betont deutlich: „Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten. Ich will sie gestalten. Ich will Leun zukunftsfähig entwickeln. Dafür trete ich ein und werbe für die Unterstützung“.

 

Seit dieser Legislaturperiode haben die CDU und die SPD eine Koalition gebildet.

Um die Zusammenarbeit zu intensivieren, sind nun die Mitglieder beider Fraktionen zu einer Wochenendklausur in das Tagungshotel „Westerwaldtreff“ in Oberlahr gefahren.

Die ersten Arbeitsschwerpunkte zur Zukunftsfähigkeit der Stadt Leun gliederten sich in drei Gruppe.:

Gruppe A beschäftigte sich mit den Finanzen der Stadt und der Verbesserung der Einnahmensituation.

Gruppe B beschäftigte sich mit der Entwicklung einer Tourismus-Strategie

Gruppe C begann ein Konzept zur Entwicklung der Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Stadt Leun zu erarbeiten.

 Zur diesjährigen Winterwanderung hat der SPD-Ortsverein Leun alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Treffpunkt war der Bahnhof Stockhausen. Von hier aus ging die Wanderung zur Baustelle an der B 49 um diese zu besichtigen. Hier wurde die Größe der Baustelle erst richtig ersichtlich.

Bei herrlichem Wetter trafen sich Mitglieder der SPD Leun und Freunde zu einem Grillfest auf dem Hain  in Biskirchen.  Vorsitzender Steffen Straßheim begrüßte die Anwesenden, besonders auch Vertreter des Nachbarortsvereins Braunfels. Den Besuchern standen die SPD Kommunalpolitiker der Stadt Leun, an der Spitze Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Ambrosius und der Bürgermeister der Stadt Joachim Heller zu Gesprächen und Fragen zur Verfügung.Aber auch das gemütliche Beisammensein war wichtig, um einen geselligen Nachmittag in der  besonders schönen  Atmosphäre des Hains zu genießen. 

Nachdem nun am vergangenen Sonntag die Kommunalwahlen stattgefunden habe, steht die Arbeit für die nächsten fünf Jahre an.

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern und laden ein, den Vorstand des SPD Ortsvereins Leun und die gewählten Mandatsträger bei allen anstehenden Problemen anzusprechen.

Wir werden daran arbeiten, damit in den nächsten fünf Jahren das in unserer Broschüre „Leun im Blick“ und im „Flyer“ veröffentlichte Programm umgesetzt werden kann, damit Leun eine liebens- und lebenswerte Stadt bleibt.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön.

SPD-ORTSVEREIN LEUN

Steffen Straßheim, Vorsitzender

Durch Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Bissenberg, Biskirchen, Leun und Stockhausen entstand am 1.1.1972 die neue Stadt Leun. Von Beginn an haben sich engagierte Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für unsere Kommune eingesetzt. Gemeinsam mit unserem Ehrenbürgermeister Karl Heinz Straßheim ist es gelungen, Leun zu einer liebens- und lebenswerten Stadt mit guter Infrastruktur zu gestalten. Durch die langjährige absolute Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung, wurde die Stadt maßgeblich durch die Arbeit der Sozialdemokraten geprägt. Den guten Ruf, den Leun dadurch als Wohn- und Arbeitsort errungen hat, gilt es zu bewahren.

Dafür stehen wir!

Präambel

Die SPD Leun engagiert sich als kommunalpolitische Gestaltungskraft mit den sozialdemokratischen Grundwerten Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Solidarität für die Gegenwart und Zukunft der Stadt Leun und ihrer Stadtteile. Dabei orientieren wir uns an einer fundierten Sachpolitik. Wir wollen das soziale, solidarische und tolerante Miteinander in unserem Gemeinwesen stärken.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für das Stadtparlament setzen sich für eine lebens- und liebenswerte Stadt Leun ein. Wir pflegen das Image der Stadt als „Familienstadt“.

Seite 4 von 4

Das Zukunftsprogramm

Bundestagswahl 2021

Corona-Info

Hessen

Lahn-Dill-Kreis

Leun

Bitte das Bild anklicken für mehr Info

 

SPD Fraktion im Bundestag

Pressemitteilungen

14. Juni 2021

  • Vertrauensabstimmung im DOSB-Präsidium reicht nicht aus
    11. Juni 2021
    Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt grundsätzlich die Entscheidung des DOSB-Präsidiums, sich einer Vertrauensabstimmung zu stellen. Doch dabei darf es nicht bleiben. Das Zeugnis der Ethik-Kommission über das Führungsverhalten des Verbandes war vernichtend. Wir fordern daher zudem Präsident Hörmann auf, das Amt des Delegationsleiters bei den Olympischen Spielen umgehend niederzulegen. Das gesamte Präsidium muss neu gewählt werden, Mahmut Özdemir.
  • Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter beschlossen
    11. Juni 2021
    Heute hat der Bundestag einen Rechtsanspruch auf ganztägige Förderung von Grundschulkindern beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt, dass mit dem individuellen Anspruch auf Ganztagsangebote Grundschulkinder ab dem Jahr 2026 besser gefördert werden. Mit 3,5 Milliarden Euro Investitionsmitteln und einem dauerhaften Zuschuss zu den Betriebskosten übernimmt der Bund auch finanzielle Verantwortung für diese Gemeinschaftsaufgabe. Der Bundesrat muss noch zustimmen, sagen Ulrike Bahr und Marja-Liisa Völlers.
  • Das stärkste Lieferkettengesetz der Welt
    11. Juni 2021
    Heute hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zu Sorgfaltspflichten in Lieferketten verabschiedet. Damit endet die Verantwortung von Unternehmen künftig nicht mehr am Werkstor.Heute hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zu Sorgfaltspflichten in Lieferketten verabschiedet. Damit endet die Verantwortung von Unternehmen künftig nicht mehr am Werkstor, sagen Kerstin Tack und Bernd Rützel.
  • SPD-Bundestagsfraktion setzt Vorstandsquote durch
    11. Juni 2021
    Heute ist ein guter Tag für die Gleichstellung von Frauen in Deutschland. Lange hat die SPD-Bundestagsfraktion dafür gekämpft – jetzt ist es soweit: Das Gesetz für mehr Frauen in Führungspositionen wurde heute in zweiter und dritter Lesung beschlossen, erklären Sönke Rix und Josephine Ortleb.
  • Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität
    11. Juni 2021
    Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen, erklärt Sabine Dittmar.

Anmelden

409px SPD Cube.svg  SPD Leun | Michael Hofmann | Lehnweg 1a | 35638 Leun  409px SPD Cube.svg

Go to top