Jedes Jahr erinnert die UNICEF in aller Welt an Rechte und Bedürfnisse der Kinder. Letztes Jahr hatte die SPD in Leun diese Idee unterstützt.

Der Weltkindertag von 2020 hatte das Motto "Kinder erobern die Straße". Damals sind einige Rückmeldungen von Kindern zur Stadtgestaltung bei uns eingegangen.

Die Idee z.B. mit einem Pferdchen für den Spielplatz in Stockhausen wurde vom Ortsbeirat Stockhausen gerne aufgegriffen.

Das Perdchen ist bald fertig. Es wird eine echte Überraschung geben. Wir freuen uns, wenn es aufgestellt ist.

Andere Ideen von 2020 sind nicht vergessen und befinden noch in der Warteschleife, wie z.B. die Traktorbahn, ein Irrgarten in Leun oder ein Bike-Park.

Wir werden sehen, was sich noch in Leun zukünftig verwirklichen lässt.

Das Motto des Weltkindertags in diesem Jahr am 20. September 2021 heißt „Kinderrechte jetzt!“. In diesem Jahr hat der Sozialausschuss der Stadt Leun anlässlich des Weltkindertages eine Umfrage bei Schülerinnen und Schülern unserer beiden Grundschulen auf den Weg gebracht. Denn Kinderrechte umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Oft wissen wir zu wenig von den Wünschen, Belastungen, Sorgen oder vom Ärger unserer Kinder in der Stadt. Kinder sollen daher Gelegenheit haben, ihre Gedanken, Bedürfnisse, Wünsche, Einschätzungen zum Ausdruck zu bringen und zum kreativen Nachdenken angeregt werden. In Zeiten der Pandemie ist es besonders schwierig direkte Gespräche mit Kindern zu führen. Deshalb wurde bei den Grundschulen angefragt, ob sie anhand eines Fragebogens zur Zufriedenheit in der Stadt und zu den Freizeit- und Vereinsangeboten, zu den Mitsprachemöglichkeiten und Hilfsangeboten mit den Kindern sprechen könnten.Wir können gespannt sein auf Anregungen von Kindern zur Weiterentwicklung der Angebote und Mitsprachemöglichkeiten in unserer Stadt.