Danke Leun!

Wir danken allen , die gestern in Leun für Europa gestimmt haben.
Die Wahl hat gezeig:

Demokratie in Europa lebt!

Besonders freuen wir uns über eine Steigerung der Wahlbeteiligung in Leun von 34,3 % auf 50,8%, zeigt sich hieran doch, dass die Leuner Wähler trotz Auffächerung der Parteienlandschaft die Arbeit der SPD in Leun anerkennen.

Unsere Ziele bleiben!
Wir arbeiten mit am europäischen Haus und finden Lösungen für ein soziales und wirtschaftlich starkes Europa, in dem verantwortliche Politik für Mensch und Natur auch vor Ort in Leun groß geschrieben wird.

 

Ihre SPD in Leun

20190525 Wahlstand Edeka 

Zum Europafrühstück in der vergangenen Woche konnte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Leun, Michael Hofmann 27 Mitglieder und Gäste begrüßen. Besonders die Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt und die Regionalmanagerin der Leaderregion Lahn-Dill-Wetzlar, Mercedes Bindhardt, Ehrenbürgermeister Karl-Heinz Straßheim, Stadtrat Karl-Heinz Theiß und Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Ambrosius.
In ihrem Kurzreferat ging Dagmar Schmidt darauf ein, wie wichtig es ist am 26. Mai zur Europawahl zu gehen. „Kern der Demokratie ist der Kompromiss“, so können wir Europa bauen. Wir müssen Steuerdumping verhindern. Auch fordert sie faire Löhne für alle in jedem Land, so kann der großen Völkerwanderung begegnet werden. Europa muss mit einer Stimme sprechen – auch außenpolitisch. Ein gemeinsamer Binnenmarkt braucht eine gemeinsame sozialpolitische Antwort, so Dagmar Schmidt zum Schluss ihrer Ausführungen.

K1024 EU Frühstück 1

Dagmar Schmidt, Michael Hofmann, Mercedes Bindhardt, Magdalene Georg, Jürgen Ambrosius

SPD_EU_Ohne_Leun.jpg

Wir laden zu einem Europa-Frühstück ein.

Am Samstag dem 04. Mai erwarten wir ab 09:30 neben Ihnen auch

Dagmar Schmidt (SPD-Bundestagsabgeordnete)

Mercedes Bindhardt (Regionalmanagement LEADER)

Die beiden werden auch Fragen zu Europa beantworten können.

Speziell wollen wir erfahren, wie uns Europa in der Leuner Region unterstützt.

Seien Sie dabei wenn es heißt: Zusammen für Europa

Mehr als 200 Osterhasen fanden sich am 15. APril vor dem REWE in Leun ein. 80 waren nötig, um die Wette zu gewinnen.

Wir freuen uns mit den Kindern der Leuner Kindergärten und Grundschulen über eine Spende von jeweils 150 Euro.

K1024 20190415 Osterhasen REWE

Im Bild: Magdalene Georg und Michael Hofmann

Der SPD Vorsitzende, Steffen Straßheim, berichtete über die Aktivitäten des Jahres 2018/19. Aus beruflichen Gründen kann er den Vorsitz leider nicht mehr übernehmen. Der neue Vorstand dankt ihm für seine langjährige Tätigkeit und wünscht ihm auch weiterhin viel Erfolg.

Der neu gewählte Vorstand zeigt Perspektiven für die Weiterarbeit auf. Es wurde wie folgt gewählt: Vorsitzender Michael Hofmann, Stellvertreterin Magdalene Georg, Kassenwart Horst Weber, Schriftführer Jürgen Ambrosius. Beisitzer wurden Roland Wegricht, Marco Carnetto, Jochen Riedel, Nicolas Burk, Tobias Weißmann, Rafael Neuhaus.

 20190329 SPD Vorstand
 

Rafael Neuhaus, Marco Carnetto, Tobias Weißmann, Landtagsabgeordneter Stephan Grüger, Magdalene Georg, Nicolas Burk, Michael Hofmann, Horst Weber.

Es fehlen: Jürgen Ambrosius, Jochen Riedel, Roland Wegricht

Natürlich bringt das Tagesgeschäft auch immer neue Themen zu denen wir uns mit unserem Koalitionspartner abstimmen, wie z.B. bei der Anfrage nach dem Bau eines Seniorenzentrums. Abstimmung bedeutet aber nicht unbedingt, dass wir im Anschluss gemeinsam den gleichen Standpunkt vertreten. Unsere Zusammenarbeit erlaubt in Absprache auch das selbstständige Agieren eines Koalitionspartners.

Unser Fraktionsvorsitzender Gerd Ulrich Heberling stellt zum Jahreswechsel die Halbzeitbilanz der SPD- Fraktion in der Leuner Stadtverordnetenversammlung vor.

Die Leuner SPD Fraktion möchte nach Kräften eine positive Entwicklung unserer Stadt vorantreiben. Wir verstehen uns in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Leun als Team, das dazu offen und wertschätzend mit allen das Gespräch sucht.

Wir führen einen konstruktiven, sachlichen Meinungsaustausch mit den anderen in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien als auch mit interessierten Bürgern.

Wir laden dazu auch jedermann ein, sich in unseren öffentlichen, monatlichen Sitzungen einzubringen.

 Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrter Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, verehrte Zuhörer

Der Haushalt für das Jahr 2019 soll heute verabschiedet werden. Für die SPD Fraktion nehme ich dazu wie folgt Stellung:

Nach dem Einbringen des ersten Haushalts des Bürgermeisters im November letzten Jahres stellte sich sehr schnell heraus, dass dieser handwerkliche Fehler aufweist. In der Dezembersitzung berief der Stadtverordnetenvorsteher während der Stadtverordnetensitzung eine Ältestenratssitzung ein, in deren Verlauf der Bürgermeister versprach den Entwurf zu überarbeiten und in der ersten Woche des neuen Jahres überarbeitet vorzulegen. Eine eigens für die erneute Haushaltsdebatte einberufene gemeinsame Sitzung aller Ausschüsse am 18. Januar 2019 konnte bedingt durch noch immer offene Fragen keine Empfehlung zur Beschlussfassung abgeben.

Somit war eine dritte gemeinsame Sitzung am vergangenen Mittwoch notwendig.

Nachdem nun die Fehler beseitigt und die Anregungen der beiden Sitzungen eingearbeitet bzw. Änderungen beschlossen wurden, liegt nun ein beschlussreifer Haushalt vor.

Silke Interthal mit überzeugendem Ergebnis zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

Landrat Wolfgang Schuster und Landtagsabgeordneter Stefan Grüger sagen ihr die volle Unterstützung zu.

Zur Mitgliederversammlung fand sich die Leuner SPD unter dem Vorsitzenden Steffen Straßheim im DGH in Stockhausen ein.

Höhepunkt der Mitgliederversammlung war die Vorstellung und anschließende Wahl von Silke Interthal zur Kandidatin der am 24. September 2017 anstehenden Bürgermeisterwahl. In ihrer Vorstellung ging Silke Interthal ganz deutlich auf ihre Visionen für die Stadt Leun ein.

Sie will, dass Leun eine attraktive, lebenswerte Stadt für alle Generationen ist. Daran müssen wir gemeinsam arbeiten. Besonders wichtig ist ihr, dass sie für Kontinuität steht und jederzeit ein offenes Ohr für die Belange der Bürger hat. Sie will einen soliden Haushalt und damit das Rüstzeug für eine gute Entwicklung in der Stadt. Silke Interthal betont deutlich: „Der beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten. Ich will sie gestalten. Ich will Leun zukunftsfähig entwickeln. Dafür trete ich ein und werbe für die Unterstützung“.

 

Seit dieser Legislaturperiode haben die CDU und die SPD eine Koalition gebildet.

Um die Zusammenarbeit zu intensivieren, sind nun die Mitglieder beider Fraktionen zu einer Wochenendklausur in das Tagungshotel „Westerwaldtreff“ in Oberlahr gefahren.

Die ersten Arbeitsschwerpunkte zur Zukunftsfähigkeit der Stadt Leun gliederten sich in drei Gruppe.:

Gruppe A beschäftigte sich mit den Finanzen der Stadt und der Verbesserung der Einnahmensituation.

Gruppe B beschäftigte sich mit der Entwicklung einer Tourismus-Strategie

Gruppe C begann ein Konzept zur Entwicklung der Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Stadt Leun zu erarbeiten.

 Zur diesjährigen Winterwanderung hat der SPD-Ortsverein Leun alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Treffpunkt war der Bahnhof Stockhausen. Von hier aus ging die Wanderung zur Baustelle an der B 49 um diese zu besichtigen. Hier wurde die Größe der Baustelle erst richtig ersichtlich.

Seite 4 von 5

Das Zukunftsprogramm

Corona-Info

Hessen

Lahn-Dill-Kreis

Leun

Bitte das Bild anklicken für mehr Info

 

SPD Fraktion im Bundestag

Pressemitteilungen

29. Januar 2022

  • Gedenken an die Opfer der „Euthanasie“-Morde im Nationalsozialismus
    27. Januar 2022
    Menschen mit Behinderungen brauchen besonders hohen Schutz. Wir gedenken der Ermordung hunderttausender Menschen mit Behinderungen und Kranker während der Nazi-Herrschaft, erklärt Angelika Glöckner.
  • Mehr Fortschritt für Ernährung und Landwirtschaft wagen
    27. Januar 2022
    Die Ampel-Koalition hat einen sehr ambitionierten Koalitionsvertrag vorgelegt. Mit dem Antrag „Landwirtschafts- und Ernährungspolitik im Aufbruch“ stellt die SPD-Fraktion ihre politischen Leitlinien im Deutschen Bundestag vor, erklären Susanne Mittag, Isabel Mackensen-Geis und Rita Hagl-Kehl.
  • China muss im Handelsstreit mit Litauen einlenken
    27. Januar 2022
    Die EU-Kommission hat beschlossen, unserem europäischen Partnerstaat Litauen beizuspringen und dessen Handelsstreit mit China vor das Handelsgericht der Welthandelsorganisation (WTO) zu bringen. China hat Litauen im Zuge der Eröffnung einer Repräsentanz Taiwans in Vilnius von der Liste der Ursprungsländer genommen. Damit werden Anmeldungen beim chinesischen Zoll für Waren aus oder nach Litauen unmöglich, sagt Markus Töns.
  • Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
    26. Januar 2022
    Erinnerung ist unser aller Verantwortung, um der Vergangenheit gerecht zu werden und für die Zukunft zu lernen. Das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau steht als eines von hunderten Lagern sinnbildlich für die beispiellosen Gräueltaten der Nationalsozialisten. Vor 77 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde es von der Roten Armee befreit. Seit 1996 gedenkt die Bundesrepublik Deutschland an jenem Jahrestag den Opfern des Nationalsozialismus, erklären Marianne Schieder und Dirk Wiese.
  • Jahreswirtschaftsbericht: Wirtschaftliche Erholung in Sicht
    26. Januar 2022
    Der heute vom Bundeskabinett verabschiedete Jahreswirtschaftsbericht 2022 „Für eine sozial-ökologische Marktwirtschaft – Transformation innovativ gestalten“ bescheinigt der deutschen Wirtschaft trotz aller Turbulenzen eine solide Basis, erklärt Bernd Westphal.

Anmelden

409px SPD Cube.svg  SPD Leun | Michael Hofmann | Lehnweg 1a | 35638 Leun  409px SPD Cube.svg

Go to top